FSV Winterwanderung 2019

(mk)Das gute Wetter nutzten viele Mitglieder des FSV Maibach für eine Wanderung "zwischen den Jahren". Der Weg führte von Maibach aus zunächst über den alten Kirchweg nach Münster und von dort aus am Fauerbach entlang in den selbigen Ortsteil zu Familie Friedel Diehl, wo heisser Hessenpunsch, Orangensaft sowie heisser Amaretto auf die Wanderer warteten.Nach einer ca. halbstündigen Pause gings, mittlerweile mit Fackeln ausgerüstet, weiter durchs Feld nach Obermörlen zum Ziel Usatalhalle. Mittlerweile hatte ein Shuttlebus weitere ältere FSV Mitglieder nach Obermörlen gebracht, wo sich letztendlich über 60 Personen das leckere Bufett von Dragan Ivanovic schmecken ließen. Im Anschluss daran konnten die Sportwarte Günter Langer und Thomas Baumgartl 24 Sportlerinnen und Sportlern die erworbenen Sportabzeichen im abgelaufenen Jahr überreichen.

Weiterlesen ...

Maibacher Faschingsparty 2020

Maibacher Faschingsparty 2020
Wann:        Freitag, 07.02.2020
Beginn:        18.33 Uhr
Wo:        Dorfgemeinschaftshaus in Maibach
Die Gäste erwartet wieder ein tolles Programm mit tollen Vorträgen, Tanzdarbietungen und viel Musik!!!!
Also: Termin unbedingt vormerken!!!!!

Herbstwanderung 2019

Herbstausflug des FSV Maibach
nach Koblenz

(mk) Das phantastische Oktoberwetter nutzten am Wochenende 38 FSV Mitglieder zu einem Ausflug an den Rhein bei Koblenz. Beim Hotel Wyndam Garden in Lahnstein teilte sich die Gruppe zunächst  in zwei Lager : die einen nahmen an einer interessanten Stadtführung durch Koblenz teil und genossen die warme Oktobersonne im Anschluss daran auf einem Ausflugsschiff auf dem Rhein. Die anderen wanderten teils durch die Ruppertsklamm hinauf auf den Rheinsteig, teils am Rhein entlang mit Einkehrschwung ins bekannte Maximiliansbräu. Im Weindorf in Koblenz fanden dann alle Gruppen wieder zusammen. Nach dem Abendessen im Waldhaus in Nieder- Lahnstein wurde noch eine 90´er Party besucht und das Tanzbein geschwungen. Der Sonntag begann mit einem Ausflug auf die Burg Ehrenbreitstein in Koblenz und bevor man wieder zuhause eintraf wurde dem Städtchen Bad Ems ein Besuch abgestattet, wo man auf den schönen Lahnterrassen bei bestem Wetter wunderbar spazieren gehen konnte.

Weiterlesen ...

30. Maibacher Triathlon

Simon Huckesteinbricht den Streckenrekord beim Maibacher Triathlon

(mk) Bei der 30. Auflage des Maibacher Triathlons wurde Langzeitsieger Sven Bartels von der Tria Wetterau von dem Butzbacher Simon Huckestein entthront, der für das Team EJOT TV Buschhütten startet. Mit neuem Streckenrekord von 0:52:42 min fuhr und rannte er allen Teilnehmern davon. Beim Schwimmen musste er sich allerdings Jan- Luca Mölling vom SC Oberursel beugen, der mit 3:34 min die schnellste Schwimmzeit aller Sportler ins Becken zauberte und sogar noch vor Bartels als zweiter mit einer Gesamtzeit von 0:54:46 min ins Ziel kam.

Huckestein wurde als Gesamtsieger natürlich  auch Butzbacher Stadtmeister gefolgt von Frank Wagner, der zeigte, dass man auch in der Altersklasse M50 noch Spitzenzeiten bieten kann und auf Platz 2 zu finden ist. Den dritten Platz belegte Carsten Schneider aus Butzbach. Die beiden ältesten Teilnehmer gehören der Altersklasse M75 an. Sowohl Axel Michalik vom SC Friedberg als auch Rolf Günther aus Usingen blieben mit ihren Zeiten unter 2 Stunden.

Weiterlesen ...