Breitband Internet in Maibach

Zurzeit gibt es in Maibach 3 Lösungsansätze für die Breitbandinternetversorgung:


Variante 1:

Seit neuestem ist es nun möglich, durch den VDSL 100 Ausbau der Telekom, auch in allen Bereichen von Maibach eine ausreichende schnelle und standardisierte Anbindung an das Internet zu realisieren.
Hierzu können sie direkt bei der Deutschen Telekom oder auch bei einem anderen Anbieter über die Möglichkeiten informieren. Weitere Informationen hier


Variante 2:

Über den Anbieter Funknetz-HG mittels der Funktechnologie WLAN (gerichtet) mit den Geschwindigkeitsstufen 10, 15, 20 MBit/s im Downstream. Wahlweise gibt es Tarifpakete mit einer Telefonie-Flatrate ins deutsche Festnetz über einen sogenannten Voice-over-IP Anschluss. Eine Volumenbeschränkung ist in den meisten Tarifen nicht vorhanden. Weitere Informationen hier


Variante 3:

Über den Anbeiter NEXIU mittels der Funktechnologie WLAN (gerichtet) mit den Geschwindigkeitsstufen 6, 16, 25 MBit/s im Downstream. Die Tarfife sind ohne Volumenbeschränkung gestalltet. Im Standard werden die Tarife mit einem Telefonaschluss über einen Voice-over-IP angeboten, wahlweise kann noch eine Flatrate zum hinzu gebucht werden. Weitere Informationen hier