Chorprobe im Freien

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Sängerinnen und Sänger der "Liederperle" Maibach nach langer Zeit zu einer Chorprobe im Freien im Garten der 1. Vorsitzenden Sabine Baumgartl. Weit auseinander standen die Stühle der einzelnen Aktiven, gilt doch beim Singen die Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern. Nichtsdestotrotz war die Freude über ein Wiedersehen sichtlich groß bei allen Teilnehmern. Der Vorstand prüft in den nächsten Wochen ein Weiterführen der Chorproben in der kalten Jahreszeit.