Jugendfeuerwehr holt sich 3.Platz





Am Samstag den 23.05.2015 war die Maibacher Jugendfeuerwehr mit einer Abordnung zu Gast bei den Nachbarn in Bodenrod. Diese hatten zu einem Spiele ohne Grenzen anlässlich ihres Jubiläums zu 20 Jahren Jugendfeuerwehr eingeladen. Die 14 Mannschaften welchen sich zu den Spielen angemeldet hatten, mussten je 12 völlig unterschiedliche Spiele mit möglichst viel Geschick bewältigen. Dabei gelang es den Maibachern Jugendlichen sich den 3.Platz mit einen Punktgleichstand zu der Jugendfeuerwehr  Münster zu erreichen, welche jedoch in der B-Wertung einen Tick schneller war und somit den 2. Platz belegte.