Schwimmbadfest zum 60.Jubiläum

 

(mk)Voll und laut war es am vergangenen Wochenende im kleinen Maibacher Freibad, wo Freunde und Förderer des Schwimmbads das 60.Jubiäum des Bades mit einem dreitägigen Fest begingen.

Den Auftakt machte am Freitag abend "DJ Holzi",alias Ruprecht Holzfuss, mit Sounds aus den 70er und 80er Jahren, zu denen die Mitglieder des Schwimmbadfördervereins abtanzen konnten.

Das eigentliche Jubiläumsfest fand dann aber am Samstag abend ab 18 Uhr statt : mit einem Cocktail in der rechten und einem Riesenburger in der linken Hand lauschten die Besucher zunächst den sehr witzigen Liedtexten der Obermörler Band 'S'kapellsche',die bekannte Hits in Obermörler Mundart umdichten und damit das Publikum erheiterten. Den dancefloor zum Glühen brachte dann aber ab 21.30Uhr die bekannte 'Matthias-Baselmann-Band'aus dem Büdinger Raum.Ein bekannter Hit aus den 70ern bis 90er Jahren folgte dem nächsten und duldete kaum eine Verschnaufpause auf der Tanzfläche. Erst nachdem das Publikum mehrere Zugaben erhalten hatte, ließen sie die hervorragende Band tief in der Nacht von dannen ziehen.

Nach einer kurzen Nacht fanden sich dann trotzdem zahlreiche Besucher am Sonntag morgen zum Freiluftgottesdienst,gehalten von Pfarrer Udo Neuse, im Schwimmbad ein.

Den Abschluss bildete im Anschluss ein Weisswurstessen auf der Wiese.